Wir über uns

Was Julius Lange im Alter von 23 Jahren auf die Beine stellt, schafft so manch einer nicht einmal mit 30. Vor drei Jahren übernahm der junge Mann nach dem überraschenden Tod seines Vaters dessen Geschäft Lange Tours, das sich auf Reisen sowie Ein- und Mehrtagesfahrten spezialisiert hat. JuIius Lange verlegte aus diesem Grund sein damals begonnenes BWL-Studium extra von Wismar an die FH Brandenburg, um in der Nähe seiner Firma zu sein. Mit großer Unterstützung seiner Mutter meistert er beide Aufgaben, so dass er sich nun eine weitere Geschäftsidee erfüllen konnte: Seit 1. August dieses Jahres hat er seinen Reifenhandel eröffnet. „Das lag eigentlich nah, denn auch unsere Reisebusse benötigen Reifen, die wir selbst montieren und wechseln", so der engagierte Geschäftsführer, der selbst ein großer Autofan ist. Ob für das Auto, den Lastwagen, Bus oder auch Agrarfahrzeuge - bei Julius Lange findet jeder die richtige Bereifung für seinen fahrbaren Untersatz.

Zahlreiche Busreifen sind sogar auf Lager verfügbar, alle anderen gewünschten Modelle sind in der Regel innerhalb zwei Tagen - bei Pkw auch innerhalb eines Tages - da. Wer möchte, lässt sich vom Geschäftsführer vorab beraten. Während der Reifenmontage, die in einer knappen Dreiviertelstunde professionell erledigt ist, sind die Kunden in Langes Büro eingeladen, werden mit einem Kaffee verwöhnt und können in Zeitschriften schmökern.
Der Service bei Julius Lange an erster Stelle steht, bietet er seinen Kunden auch die Lagerung ihrer Sommer- beziehungsweise Winterreifen an. Für Geschäfts- und Großkunden gibt es außerdem einen unkomplizierten Abholservice. Der Reifenhandel bietet nicht ausschließlich Neureifen. „Reifen
können hier euch ausgewuchtet werden", so Lange. Geöffnet ist der Reifenhandel in Görzke werktags
von 8 bis 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr, sonnabends nur nach vorheriger Absprache.

Quelle: Amtsblatt Ziesar